Covid-Schutzmassnahmen des glarnersteg

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 23.12.2021

Wir setzen alles daran, unsere Bewohnenden, unsere Mitarbeitenden sowie unser Fachpersonal bestmöglich zu schützen. Die Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) sowie der kantonalen Behörden sind für uns massgebend. Wir sind bestrebt, alle unsere Bewohnenden und Mitarbeitenden ihrem individuellen Entwicklungsstand entsprechend zu informieren und/oder anzuleiten, diese Vorgaben einzuhalten.

Hygiene und Abstand

Die vom BAG empfohlenen Hygiene- und Abstandregeln werden in allen Bereichen wie bis anhin konsequent umgesetzt. Der Abstand von mindestens 1.5m wird eingehalten. In Innenräumen gilt eine Hygienemaskenpflicht.

Besuche im glarnersteg

Besuche in unseren Wohngruppen, Werkstätten und Tagesstätte sind erlaubt. Erwünscht ist eine Anmeldung.  Kontaktdaten werden nur im Restaurant müli, per QR-Code erfasst und während 40 Tagen aufbewahrt. Stellenbewerbende, welche beispielsweise im glarnersteg Schnuppern/ Probe-arbeiten, werden von den Vorgesetzten instruiert und zur Berücksichtigung der vorgegebenen Massnahmen aufgefordert.

Beschäftigungs- und Arbeitsbereich

Die Tagesstätte und die Werkstätte sind für die Teilnehmenden und Mitarbeitenden geöffnet. 

Restaurant müli

Das Restaurant müli ist unter Berücksichtigung der Covid-19-Schutzmassnahmen geöffnet. Diese sind auf https://www.glarnersteg.ch/hauptmenue/restaurant-mueli/covid-19-schutzmassnahmen/ einsehbar.

Mehr Informationen zu Corona-Virus und Schutzmassnahmen auf www.gl.ch/coronavirus

Verkaufsladen Hätzingen und mülibogä

Die beiden Geschäfte in Hätzingen und Schwanden sind geöffnet.

Fahrdienste

In den Personalbussen muss eine Hygienemaske getragen werden, sobald sich mehr als eine Person im Bus befindet.

Gemeinsam arbeiten wir daran, Normalität zu schaffen und für die Gesundheit zu sorgen. Dazu sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen: Personen, die nicht im glarnersteg wohnen, bleiben bei Symptomen wie starkem Husten und Fieber zuhause. Bitte informieren Sie uns bei Symptomen unverzüglich, damit wir die erforderlichen Massnahmen treffen können. Herzlichen Dank dafür.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Allgemeine Informationen finden Sie unter:

www.gl.ch 

www.bag.ch